Beratung +49 (0)69 9073 8860
Versand ab 150€ Gratis
Individuell designt und gefertigt
Alles europäischen Manufakturen
Beste Qualität

True Stuff Bettwäsche – skandinavische Träume

Dass der Norden Europas durchweg eine kühle Angelegenheit sein soll, ist wohl eher ein Klischee. Dänemark zumindest, aus dem unsere True Stuff Bettwäsche stammt, besitzt eine durchschnittliche Jahrestemperatur, die mit 7,5 Grad nur etwa ein Grad unter der Deutschlands liegt.

Kein Klischee ist die nordisch schlicht gehaltene Formensprache, die sich im Design der True Stuff Bettwäsche niederschlägt, eindrucksvoll in Szene gesetzt von Hanne Sall und Mette Lyngso, beides alte Häsinnen im Design und der Fertigung von Bettwäsche. Für die beiden wie auch für uns gilt, dass nur das Beste gut genug ist für unsere Kunden.

Wir empfehlen Ihnen außerdem: Fischbacher Bettwäsche & Schlossberg Bettwäsche.

Dass der Norden Europas durchweg eine kühle Angelegenheit sein soll, ist wohl eher ein Klischee. Dänemark zumindest, aus dem unsere True Stuff Bettwäsche stammt, besitzt eine durchschnittliche... mehr erfahren »
Fenster schließen
True Stuff Bettwäsche – skandinavische Träume

Dass der Norden Europas durchweg eine kühle Angelegenheit sein soll, ist wohl eher ein Klischee. Dänemark zumindest, aus dem unsere True Stuff Bettwäsche stammt, besitzt eine durchschnittliche Jahrestemperatur, die mit 7,5 Grad nur etwa ein Grad unter der Deutschlands liegt.

Kein Klischee ist die nordisch schlicht gehaltene Formensprache, die sich im Design der True Stuff Bettwäsche niederschlägt, eindrucksvoll in Szene gesetzt von Hanne Sall und Mette Lyngso, beides alte Häsinnen im Design und der Fertigung von Bettwäsche. Für die beiden wie auch für uns gilt, dass nur das Beste gut genug ist für unsere Kunden.

Wir empfehlen Ihnen außerdem: Fischbacher Bettwäsche & Schlossberg Bettwäsche.

1 von 3
1 von 3

True Stuff Bettwäsche kaufen und schlafen wie ein Wikinger

Etwa 180 Kilometer von der deutschen Grenze entfernt, in dem Vorort Tilst, unweit der Küstenstadt Aarhus, befindet sich das Zentrum von Blue Stuff. Hier entwerfen Hanne Sall und Mette Lyngso die True Stuff Bettwäsche und organisieren Fertigung sowie Handel.

Für die Herstellung ihrer Produkte wird vor allem gekämmte Pima-Baumwolle herangezogen. Von den Wikingern, den heutigen Skandinaviern, ist bekannt, dass sie den nordamerikanischen Kontinent lange vor Christoph Kolumbus erreichten. Damit waren sie schon damals der ursprünglichen Pima-Baumwolle recht nahe, die erstmals von Indianern angebaut wurde, die in Mexiko und den heutigen Südstaaten der USA siedelten. Die Bezeichnung Pima leitet sich im Übrigen von den Spaniern ab, die die dortigen Indios fälschlicherweise Pima nannten. Pima heißt in etwa: „ich weiß nicht“, weil die Indios die Fragen der Konquistadoren nicht verstanden und diese wiederum glaubten, es wäre ihr Name.

true-stuff-bettwaesche

An der Pima-Baumwolle ist nichts falsch zu verstehen, denn sie ist die weltweit feinste Baumwolle mit Faserstärken von etwa 4 μ. Heute wird diese Art der Baumwolle überwiegend in Peru, aber auch den USA und in Ägypten angebaut. True Stuff Bettwäsche wird aus kontrolliert angebauter und durch die Organisation Control Union zertifizierter Pima-Baumwolle gefertigt. Sie entspricht damit dem in der EU rechtlich geschützten Bio-Label für Lebensmittel und Produkten aus kontrolliert biologischem Anbau (kbA).

True Stuff Bettwäsche überzeugt in jeder Hinsicht. Eine Designsprache, die sich in fast jede Umgebung einfügt. Mit der biologisch angebauten Pima-Baumwolle, die zu Bio Baumwoll-Satin veredelt wird, ein Gewebe mit außergewöhnlichen Eigenschaften, das zudem einer nachhaltigen und umweltgerechten Erzeugung und Verarbeitung unterliegt. Letztlich die zwei Macherinnen von True Stuff, deren Produkte es sich gerne anmerken lassen, dass sie mit Spaß und Freude sowie nordisch üblichem Understatement geschaffen wurden.

Zuletzt angesehen