Filter schließen
  •  
1 von 2
1 von 2

Seidenweber aus Tradition

Die aus der Plauener Seidenweberei stammende Bettwäsche besteht zu einhundert Prozent aus reiner Seide. Diese Seide strahlt eine besonders glamouröse Einzigartigkeit aus, die Sie als Bettzeug, Kopfkissen und Tagesdecke erhalten können. Hergestellt wurden diese exquisiten Seidenprodukte in der traditionsreichen Plauener Seidenweberei, die bereits seit 75 Jahren für das Anfertigen von hochwertigem Seidengewebe steht.

Echte Seide hat als Seidenweber Bettware sehr elegante Eigenschaften und unterscheidet sich optisch und haptisch stark von anderen Bettwaren. Seide entfaltet auf der Haut ein unbeschreibliches Gefühl, Seide fühlt sich einfach besser an. Es hat das gleiche Aussehen wie Seidenbettwäsche. Ihr funkelndes Licht verleiht jeder Farbe eine einzigartige Brillanz. Die Seidenmalerei gehört nicht ohne Grund zur hohen Kunst im Fernen Osten.

Wenn etwas über den Dingen zu stehen scheint, dann wird es meist „Souveränität“ genannt, unabhängig davon, ob dies wahr ist oder nicht. Seidenlaken erinnern fast unwillkürlich an das Adjektiv "souverän", was leicht fällt, denn die Wäsche selbst ist nicht eitel oder dünkelhaft. Die Seidenweber Bettwäsche macht da keine Ausnahme, zumal es nicht nur Seide ist, sondern ein perfekte Seiden-Bettwäsche. Ja: Schlafen in Samt und Seide. Es ist nicht einfach, aus einer Vielzahl von Seidenbettwäsche-Serien eine auszuwählen. Hätte es die Werkstatt Seiden Weber bereits im 17. Jahrhundert gegeben, dann ist es denkbar, dass die Prinzessinnentücher speziell für Ludwig XIV. Schließlich wird Seide als Königin der Naturfasern gefeiert, wäre sie nicht perfekt für den Sonnenkönig?

Wir empfehlen Ihnen außerdem: Schlitzer Leinen, Genix oder Hoffmann Leinen Bettwäsche.

Zuletzt angesehen