Skip to content

The Alfred Collection: Real Urban Chic

Wenn sich Perfektionismus und Kreativität verbinden: In der Alfred Collection zeigt sich der unbedingte Wille von Marie Mees und Cathèrine Biasino, eine zeitlos elegante Kollektion zu schaffen.  Das Ergebnis ist wirklich außergewöhnliche Leinenwäsche, geprägt vom hoch professionellen Verständnis der Materialien und von der Leidenschaft für Stoffe.

Marie Mees und Cathèrine Biasino von The Alfred Collection
Marie Mees und Cathèrine Biasino

Zwei Frauen mit einer Vision: The Alfred Collection

Nach vielen erfolgreichen Jahren bei führenden Marken im Textilbereich und in der Teppich-Branche fassten die Beiden die Entscheidung, eine eigene Kollektion zu entwickeln. Mit der Entwicklung von Produkten allerhöchster Qualität wollen die beiden eine Lücke im Markt füllen. Das erklärte Ziel ist,  Produkte zu schaffen, bei denen dem Design die gleiche Aufmerksamkeit geschenkt wird wie der technisch perfekten Produktion. Gestalten und ausführen sind für Marie Mees und Cathèrine Biasino untrennbar miteinander verbunden. Und genau dieses Prinzip, jedem Schritt in dem Prozess die gleiche Aufmerksamkeit zu widmen, ermöglicht es, einzigartige Produkt zu schaffen.

Genau in diesen raffinierten Elementen, die auf den ersten Blick kaum erkennbar sind, finden wir den Schlüssel zum Verständnis, warum die Leinenbettwäsche, die feinen Leinentischdecken und die anderen Produkte von Marie Mees and Cathèrine Biasino so ansprechend und faszinierend sind. Die übrigens nicht nur uns faszinieren sonder auch die Macher des Design Kult-Magazins Wallpaper, die die Tischdecke Veronica mit dem Wallpaper Award auszeichneten.

Die Details und das Ganze

Bei einem genauenBlick auf die Alfred Collection, findet man sich schnell in einer Welt, die sich intensiv mit jedem Detail beschäftigt. Die Versessenheit fürs Detail wird oft als eine quasi Ergänzung des großen Ganzen gesehen, doch eigentlich  finden wir im Detail die Essenz dessen, was uns auf den ersten Blick gar nicht auffällt. In einer Welt oberflächlicher Bilder sind die Sorgfalt und Aufmerksamkeit, die im Detail liegen, aber das Ganze ausmachen, für viele schwer zu erkennen. Es ist selten, dass ein Designer und  Produzent sich kaum wahrnehmbaren Details mit solch akribischer Hingabe zuwendet.

Das Wesen, die Seele der Kollektion von Alfred Collection ist Qualität und Beständigkeit. Bei reflektierten Verbrauchern setzt sich schon seit längerem die Erkenntnis durch, dass es klüger ist, weniger Dinge zu haben, anstatt Abstriche an der Qualität zu machen – sei das jetzt bei Leinenbettwäsche , Leinentischdecke, Leinenkleidern oder anderen Produkten. Bei diesen nachdenklichen Konsumenten bekommen Produkte, hinter denen Menschen stehen, die ihr Handwerk aufs Beste verstehen und die mit Herz und Seele daran arbeiten, einen ganz anderen, menschlichen Wert

Perfektion und Freiheit

Dies ist eine Kollektion, die nach der Schönheit im Wesentlichen sucht. Dies drückt sich aus in einer unaufdringlichen, fast unsichtbaren Perfektion, in der alles seinen Platz hat und in sich stimmig ist. Sei es die Anordnung der Elemente, die Proportion oder das Dekor und das Design – in der Alfred Collection ist es eine einzigartige, unverwechselbare Einheit. Diese beiden Frauen haben mit der Alfred Collection eine Erfahrung  geschaffen, die weit über das rein Visuelle hinaus geht.

Ein wichtiges Element ist dabei die Kreation und die Kontrolle des gesamten Prozesses der Entstehung – von der Kreation des Designs, der Auswahl der Stoffe, der Fertigung der Produkte bis zum Finish und der peniblen Qualitätskontrolle. Jedes Glied in dieser Kette ist von gleicher Wichtigkeit und erhält die gleiche Aufmerksamkeit, wird mit der gleichen Energie verfolgt. Das Ergebnis sind zeitlos schöne und fast zeitlos haltbare Produkte.

Impressionen

 

The Alfred Collection auf linenproject.com

Be First to Comment

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.