Zum Inhalt springen

Dieses Tischtuch übersteht die Weihnachtszeit!

Die Weihnachtszeit bricht heran und damit so etwas wie die Leidenszeit unserer Tischwäsche. Bratensaft und Gänsefett, Rotkohl und Preiselbeeren warten schon. Mit „Green Sweet“ hat Garnier-Thiebaut den Fleckenschutz von Tischtüchern von Grund auf verändert. Ähnlich wie ein Lotusblütenblatt lässt ein Tischtuch mit Green-Sweet-Schutz Wasser oder Flüssigkeiten einfach abperlen. Diese Fleckenschutz-Spezialbehandlung sieht und fühlt man nicht. Die Wirksamkeit dieser Spezialbehandlung lässt sich einfach durch Bügeln reaktivieren. So verlängert sich auch die Lebensdauer der Wäsche ganz erheblich. Seit kurzem kann diese Technik auch bei reinweißer Tischwäsche genutzt werden. Unser Produkt der Woche ist die Isaphire Emeraude.

Seit 1833 entwirft und fertigt Garnier-Thiebaut im Herzen der Vogesen wundervolle Baumwoll- und Leinen-Damaststoffe. Bis heute hat das Unternehmen seine Traditionen bewahrt. Nach der Reinigung des Rohgarns erfolgen das Färben, Weben, die Veredelung und die Konfektion in den beiden eigenen Werken in Gérardmer. So garantiert Garnier-Thiebaut Qualität und Service „Made in France“. Seit 1995 arbeitet die Marke mit einem eigenen Designbureau. Die Entwürfe werden nach wie vor von Hand gezeichnet und von den eigenen Färbemeistern in exklusive Farbkombinationen umgesetzt.

isaphire-i-t

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.