Zum Inhalt springen

Das Alleskönner-Deckending

Manche nennen es Plaid, andere nur Decke. In jedem Fall ist es ein Alleskönner!

Mal ist es heiß im sommerlichen Deutschland und dies nicht nur am Tage, wenn die Sonne scheint, sondern ebenso in der Nacht – dann wieder rauschen die Temparaturen in den Keller und das kühle Nass vom Himmel. Wie also besser schlafen? Plaids (oder eben Decken) sind da super praktisch. Auf die Bettdecke gelegt machen sie es mollig warm. Ohne Duvet sind sie ein prima Begleiter durch heiße Nächte. Francis von der belgischen Leinenweberei Libeco zum Beispiel

In der Francis-Kollektion werden verschiedene Streifen, Konstruktionen und Garne zu einem großen Ganzen kombiniert. Im Mittelpunkt steht dabei eine Leinwandbindung in Schwarz und Flachs. An der einen Seite wird diese von feinen Streifen in denselben Farben ergänzt, die andere Seite ist komplett flachsfarben gehalten, mit einem einzelnen, schwarzen Streifen. An den beiden Enden befinden sich flachsfarbene Fransen. Das Design des Deco Kissenbezuges orientiert sich an dem des Plaids. Die Mini Tasche hat dieselbe Leinwandbindung in Schwarz und Flachs mit je zwei dünnen, flachsfarbenen Streifen an beiden Seiten.

Erhältlich als Plaid (140×220 cm), und Deco Kissenbezug (63×63 cm) und als Mini Tasche (23×16 cm)
48 % Leinen, 32 % Baumwolle, 8 % Viskose, 6 % Acryl, 3 % Polyamid, 3 % Polyester, gewaschen, 530 g/m2 .

Leinen funktioniert wie eine natürliche Klimaanlage, indem die durch das Schwitzen des Körpers abgeleitete Wärme aufgenommen und an die Raumluft abgegeben wird. Kälte aber dringt durch die langstapeligen Fasern nicht ein. So bleibt der oder die Schlafende angenehm temperiert – egal wie das Wetter schwankt. Dazu besitzt Leinen eine antiallergene Wirkung und ist schmutzabweisend. Zusammen mit den bereits vor einigen Wochen genannten Tipps lässt sich so ziemlich alles an Wetter im mittlerweile unberechenbaren Deutschland gut überstehen.

Die beste Leinenbettwäsche hier bei uns, bei der Linen Lounge. Damit Ihr Schlaf reicher wird.

    Schreibe einen Kommentar

    Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.